Rigel

Dreifachstern

Rigel A

(Beta Orionis A)

Spektralklasse: B8 Überriese

Rigel B

(Beta Orionis B)

Spektralklasse: B9

Rigel C

(Beta Orionis C)

Spektralklasse: B9

28 Planeten
Entfernung zu Sol: 913 Lichtjahre

Rigel A befindet sich im Übergangsstadium zum Roten Riesen und unterliegt dadurch periodischen Helligkeitsschwankungen (künftiger Supernova-Kandidat). An den Zentralstern ist ein weiteres Paar Hauptreihensterne (Rigel B + C) gravitativ gebunden. Diese beiden Sonnen umkreisen einander in einem Abstand von 26 Millionen Kilometern innerhalb von 9,86 Tagen und umlaufen gemeinsam die Hauptkomponente A in rund 329 Milliarden Kilometern Distanz.
In rund 59 Lichtjahren Entfernung liegt der Hexenkopfnebel (IC 2118) – ein Reflexionsnebel (Durchmesser: ca. 1 Lichtjahr), dessen Staubteilchen durch den Dreifachstern Rigel zum Leuchten angeregt werden.
1345 NGZ (4932) befand sich die Mobile Transmitter-Plattform MOTRANS-20, die aus 17 LFT-Boxen mit Sonnenzapfern zusammengesetzt wurde, im Orbit von Rigel A. Dieser Giganttransmitter stand mit anderen Plattformen in Verbindung und konnte ganze Raumschiffe transportieren. Unbestimmte Zeit später wurde MOTRANS-20 aus Sicherheitsgründen an einen anderen Standort verlegt, um sie nicht der Terminalen Kolonne TRAITOR in die Hände fallen zu lassen, sodass die Plattform Ende Juni 1347 NGZ (4934) für Perry Rhodan und die JULES VERNE hier nicht mehr anzutreffen war.
[PR 2471]

Hauptwelt: Rual

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

3. Rual (Rigel III)
Mittlerer Abstand zur Sonne:
26,5 Mrd. km
  Umlaufzeit:
ca. 571 Jahre
 

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Normalwelt
Bewohner: Terra-Kolonisten (2326: 17 Mio. Einwohner)
Geschichte: Rigel III, bis dato unbewohnt, war im August 2040 als terranische Deportationswelt für 8.000 politisch Kriminelle auserwählt worden, die mit der ADVENTUROUS angebracht und dort angesiedelt werden sollten. Das Schiff landete nach einer Meuterei und einer Fehltransition jedoch weit entfernt auf Gray Beast. Im 24. Jahrhundert lebten auf dem mittlerweile Rual genannten Planeten viele "normale" Kolonisten, nachdem ein neues Siedlungskonzept aufgestellt wurde.
sonstiges: Geburtswelt von Thomas Herzog (*2285 - †?)
[PR 57, 152]

zur Sternenkarte