Myrtha

Spektralklasse: B Riese

48 Planeten (früher 49 Planeten)
Entfernung zu Sol: 6.562 Lichtjahre
Entfernung zu Arkon: 37.590 Lichtjahre

Hauptwelt: Gray Beast

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

7. Gray Beast (peepsisch: Weelie-Wee)
Mittlerer Abstand zur Sonne:
ca. 6 Mrd. km
Äquator- durchmesser:
ca. 40.000 km
Umlaufzeit:
170 Jahre
Rotations- zeit:
ca. 40 h
Achsen- neigung:
ca. 10°
Mittl. Tages- temperatur:
+25° C
Schwer- kraft:
1,2 g

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Normalwelt mit geringer Dichte, viele Dschungelgebiete
Bewohner: telepathische Blaue Zwerge, Mungos, ab 2040 Terraner
Hauptsiedlung: Greenwich
techn. Anlagen: ab 2042 geheimer Flottenstützpunkt des Solaren Imperiums
Geschichte: Im August 2040 strandeten 8.000 terranische Zwangsdeportierte (Mitglieder radikaler politischer Gruppen: die "Aufrechten Demokraten" unter Horace O. Mullon und die "Naturphilosophen" unter Walter S. Hollander) mit der ADVENTUROUS auf dem Planeten, von denen viele der aggressiven Tierwelt und der Blattern-Krankheit zum Opfer fielen. Als Hollander gewaltsam die Macht über die Kolonisten an sich riss, wurde er von Mullon mit Hilfe der Blauen Zwerge gestürzt und wegen Verrats hingerichtet. Im Herbst erschienen die Peepsies vom Nachbarplaneten Heeninniy und besetzten Greenwich, um die Menschen zum Getreideanbau zu zwingen. Diese überwältigten die Fremden und zerstörten zwei Monate später das ankommende Raumschiff, welches die Ernte abholen sollte. Ende August 2041 starteten einige Kolonisten mit dem Beiboot FAIR LADY als "Gesandte von Aurigel" nach Heeninniy, um eine neue Invasion der Peepsies zu verhindern. Kurz darauf erschien ein Verband der Solaren Flotte und nahm Gray Beast in Besitz, da in nächster Zeit nahe dem Myrtha-System eine Überlappungsfront des Druuf-Universums nebst Strukturöffnung erwartet wurde. Während bis September 2042 der Flottenstützpunkt aufgebaut wurde, siedelte der größte Teil der Bewohner zur Venus um. Der Rest wurde in die Flotte aufgenommen, welche die Auseinandersetzungen zwischen den Schiffen der Arkoniden und Druuf in 22 Lichtjahren Entfernung beobachtete.
Ende Oktober 2043 wurde Gray Beast durch Zufall von der arkonidischen Flotte entdeckt und im Auftrag des Robotregenten mit Arkonbomben vernichtet! Während die terranische Stützpunktbesatzung vor dem Atombrand fliehen konnte, gerieten Perry Rhodan, Atlan, Reginald Bull und Fellmer Lloyd in Gefangenschaft.
[PR 57 - 79]
12. Heeninniy (terranisch: Peep)
  Schwer- kraft:
0,7 g

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff (dünn)
Oberfläche: marsähnliche Normalwelt
Bewohner: Peepsies
Geschichte: Im Herbst 2040 versuchten die Peepsies, die auf einer überbevölkerten Welt lebten, erfolglos die terranischen Siedler auf Gray Beast zu versklaven und zur Feldarbeit zu zwingen, um einer Hungersnot vorzubeugen. Ende August 2041 erschien die FAIR LADY auf Heeninniy, deren Besatzung die Peepsies mit einem Bluff davon abhalten wollte, erneut die Terra-Kolonie zu überfallen. Der Plan wurde durchschaut, doch die erscheinende Solare Flotte verhinderte jegliche Vergeltungsmaßnahmen.
[PR 66, 72]

zur Sternenkarte