Tatlira

(221-Tatlira)

Spektralklasse: G0

7 Planeten
Entfernung zu Sol: 1.012 Lichtjahre

Hauptwelt: Goszuls Planet

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

2. Goszuls Planet (arkonidisch: Gorr)

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: erdähnliche Normalwelt mit mehreren Kontinenten (u.a. "Götterland")
Bewohner: Goszuls bzw. Gorrer (zivilisatorisch zurückgefallene Arkon-Kolonisten)
techn. Anlagen: bis 1983 Stützpunkt der Springer, danach Stützpunkt des Solaren Imperiums
Geschichte: Der Springer Goszul entdeckte die vergessene Arkon-Kolonie, errichtete einen Handelsstützpunkt und beutete die Goszuls als billige Handlanger aus. Im Dezember 1982 trafen sich die Galaktischen Händler unter Etztak zu einer Versammlung, um gemeinsam das Vorgehen gegen Perry Rhodan und Terra zu beraten. Über den Springer-Paria Levtan und seiner LEV XIV gelangten die Mutanten John Marshall, Tako Kakuta, Tama Yokida und Kitai Ishibashi heimlich auf den Planeten, um dort Fehlinformationen auszustreuen sowie die gespeicherten Koordinaten der Erde aus den Springer-Schiffen zu löschen. Beim Rückzug wurden sie von den Händlern entdeckt, sodass sie sich bei den Goszuls verstecken mussten, welche die Springer als Götter verehrten. Zusammen mit dem eingetroffenen Gucky begaben sie sich zum Stützpunkt und ließen dort eine künstliche Seuche ausbrechen, die bei den Infizierten zu einer Amnesie führte. Bis Februar 1983 breitete sich die "Seuche des Vergessens" auf Goszuls Planet aus und trieb die Springer in die Flucht, die anschließend eine 50-jährige Quarantäne verhängten. Später landeten die STARDUST II mit Rhodan sowie weitere terranische Schiffe auf dem Planeten, wo im Mai in einer Werft der Prototyp eines neuen Walzenraumschiffs entdeckt wurde. Als die Überschweren unter Topthor das Schiff bergen wollten, konnten die Mutanten sie glaubhaft machen, dass sie sich ebenfalls angesteckt hatten. Danach nahmen die Terraner das leer stehende Springer-Schiff unter dem Namen GANYMED in Besitz. Die Bewohner des Planeten, die ein Antiserum erhalten hatten, waren nun frei und lebten Anfang des 22. Jahrhunderts in Zusammenarbeit mit dem Solaren Imperium.
[PR 34 - 37, 108]
4. Tatlira IV

Atmosphäre: nicht ermittelt
Oberfläche: nicht ermittelt
Monde: ca. 50 (sehr klein, vermutlich Trümmer eines zerbrochenen Großmondes)
?. Harnopol (im Mai 1983 erste Begegnung zwischen dem Terraner Harnahan von der Solaren Flotte und dem gestrandeten Kugelwesen und Televisor Harno, der im Oktober 2042 von Perry Rhodan um Hilfe gegen die Druuf gebeten wurde)
[PR 37, 76]

zur Sternenkarte