Lashu-12

Doppelstern

Lashu-12a

Spektralklasse: M Riese

Lashu-12b

Spektralklasse: A Zwerg

Lashu-Sternhaufen
keine Planeten
Entfernung zu Sol: 28.223 Lichtjahre

Zu einem unbekannten Zeitpunkt wurde in einer engen Umlaufbahn von Lashu-12a ein Transporthof des intergalaktischen Polyport-Netzes – betrieben von den Halbspur-Changeuren – verborgen. Am 29. Mai 1403 NGZ (4990) entdeckte ein terranischer Explorer-Verband bei einer Erkundung der galaktischen Southside die inaktive Raumstation und transportierte sie später auf Anordnung der Regierung zum solaren Planeten Saturn.
(Die im Heftroman beschriebene Ortsangabe "Northside" ist laut Rainer Castor falsch!)
[PR 2500]

zur Sternenkarte