Yarredosch

Spektralklasse: K ("kleine gelbrote Sonne")

3 Planeten
Entfernung zu Sol: 14.472 Lichtjahre

Hauptwelt: Czugmoth

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

2. Czugmoth
  Äquator- durchmesser:
11.297 km
Umlaufzeit:
228,3 Tage
  Achsen- neigung:
extrem
Mittl. Tages- temperatur:
+38/-65 °C
Schwer- kraft:
0,88 g

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: überwiegend subtropische Normalwelt mit ausgeprägten Jahreszeiten
Bewohner: Terra-Kolonisten
Regierung & Politik: bis 3434 Teil des Imperiums Dabrifa, 3434 bis 3460 zur Galaktischen Föderation Normon
Geschichte: 3460 wurde nach der Laren-Invasion vom Konzil der Sieben auf Czugmoth von den Überschweren mehrere Umerziehungslager ("Überzeugungsparadiese") für inhaftierte Terraner eingerichtet. Mitte Mai 3460 konnte Wazzer Jacintho mit Hilfe gelandeter USO-Agenten eine Million Gefangene in einem Handstreich befreien. Unter den Augen des Ersten Hetrans Leticron wurden sie mit 500 Raumschiffen in Sicherheit gebracht, bevor Jacintho selbst den Tod fand. Nach dem Ende der Konzilsherrschaft erlebte der Planet einen schwachen Aufschwung und stand in lockerer Beziehung zur Liga Freier Terraner (LFT).
[PR 688, 1922]

zur Sternenkarte