Westside im Jahr 3430
Kurz nach Ende des Krieges gegen die Zweitkonditionierten und ihrer Dolan-Schiffe 2437 begannen zahlreiche Kolonialplaneten sich vom Solaren Imperium abzuspalten und ihre eigene Politik zu betreiben. Viele dieser Welten rutschten dabei in diktatorisch regierte Regimes ab. Im 35. Jahrhundert bildete sich schließlich eine Antiterranische Koalition, gegründet vom Carsualschen Bund, dem Imperium Dabrifa und der Zentralgalaktischen Union, die der Mutterwelt Terra den Todesstoß versetzen wollte. Daraufhin rief Perry Rhodan den "Fall Laurin" aus und verbarg das Sol-System hinter einem Antitemporalen Gezeitenschutzfeld vor den Angreifern.
Für nähere Informationen zu den Sternenreichen bitte die Namen mit der Maus anwählen!

Carsualscher Bund
Hauptwelt: Ertrus im Kreit-System
919 besiedelte Sonnensysteme, 2651 gegründet (damals 35 Sonnensysteme), 3459/60 nach Laren-Invasion aufgelöst
Fracowitz-Systemstaaten
Hauptwelt: Allema im System von Fracowitz' Stern
223 besiedelte Sonnensysteme, kurz nach 2437 gegründet, 3459/60 nach Laren-Invasion aufgelöst
Imperium Dabrifa
Hauptwelt: Nosmo im Normon-System
614 besiedelte Sonnensysteme, 2895 gegründet, 3434 Umwandlung in Galaktische Föderation Normon, 3459/60 nach Laren-Invasion aufgelöst
Ross-Koalition
Hauptwelt: Ross im Morgenstern-System
311 besiedelte Sonnensysteme, Mitte 25. Jahrhundert gegründet, 3459/60 nach Laren-Invasion aufgelöst
Shomona-Orden
Shom im Sho-System
193 besiedelte Sonnensysteme, 3459/60 nach Laren-Invasion aufgelöst
Solares Imperium
Hauptwelt: Terra im Sol-System
über 1.000 besiedelte Sonnensysteme, 1990 gegründet, 3459/60 nach Laren-Invasion aufgelöst
Tarey-Bruderschaft
Hauptwelt: Chonosso im Tarey-System
201 besiedelte Sonnensysteme, im 25. Jahrhundert gegründet, 3459/60 nach Laren-Invasion aufgelöst
Zentralgalaktische Union (ZGU)
Hauptwelt: Rudyn im Ephelegon-System
562 besiedelte Sonnensysteme, Anfang 29. Jahrhundert gegründet, 3459/60 nach Laren-Invasion aufgelöst