Stouvan

Spektralklasse: K

Stouvan-Sektor
4 Planeten
Entfernung zu Sol: 32.595 Lichtjahre
Entfernung zu Arkon: 2.203 Lichtjahre

Hauptwelt: Hestera

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

2. Hestera

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Normalwelt
Bewohner: Arkon-Kolonisten
Geschichte: Anfang Dezember 1200 NGZ (4787) stellte der Antiterror-Kommandochef Yart Fulgen der akonischen Blauen Schlange auf Hestera eine Falle. Er installierte dort eine Attrappe des arkonidischen Hytrap, mit dem man normalerweise Transmitteremissionen des XD-Transponders orten konnte. Am 15. Dezember erschien wie erwartet die MAGENTA, die das Ortungsgerät, in dem sich ein Einsatzkommando versteckt hielt, stehlen wollte. Die Akonen bekamen jedoch davon Wind und ließen den Hytrap nach dem Transmittertransport auf die TALARION explodieren. Die Einsatzgruppe wurde nach einer Warnung rechtzeitig evakuiert. Die MAGENTA verschwand danach mit unbekanntem Ziel.
[PR 1633]

zur Sternenkarte