Perkon

Spektralklasse: nicht ermittelt

Kugelsternhaufen Thantur-Lok (M 13)
mind. 5 Planeten
Entfernung zu Sol: 34.033 Lichtjahre
Entfernung zu Arkon: 71 Lichtjahre
Entfernung zu San: 4.859 Lichtjahre
Entfernung zu Taranis: 33.991 Lichtjahre

Hauptwelt: Perkon

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

5. Perkon

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Normalwelt
Bewohner: Arkon-Kolonisten
Regierung & Politik: im 16. Jahrhundert NGZ Planet im Besitz einer Zoltral-Nebenlinie; Hauptsystem der Sternenbaronie Perkon, zu der vier weitere benachbarte Sonnensysteme gehören
techn. Anlagen: im 16. Jahrhundert NGZ Raumschiffswerft DARRID im Orbit
Geschichte: Anfang Juli 1514 NGZ (5101) erreichte die KRUSENSTERN mit dem Multimilliardär Viccor Bughassidow sowie Perry Rhodan Perkon, um in der DARRID-Werft einen neuen Plasmakommandanten an Bord der ehemaligen Posbi-BOX zu integrieren. Das Plasmawesen taufte sich selbst auf den Namen ADAM. Kurz darauf empfing das Schiff einen Notruf des Haluters Icho Tolot, sodass die KRUSENSTERN nach Abschluss der Arbeiten sofort startete. Der Posbiraumer kehrte am 20. Juli zur Raumwerft nach Perkon zurück, wo er wegen eines vorangegangenen Kampfeinsatzes bereits repariert werden musste.
[PR 2707 - 2716]

zur Sternenkarte