Marneb

Spektralklasse: nicht ermittelt

Kugelsternhaufen 47 Tucani
8 Planeten
Entfernung zu Sol: 15.995 Lichtjahre

Hauptwelt: Ruppet

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

1. Marneb I

Atmosphäre: keine
Oberfläche: Glutwelt
2. Marneb II

Atmosphäre: keine
Oberfläche: Glutwelt
3. Ruppet

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Wasserwelt mit einem Kontinent, Landanteil beträgt 11%, Berge mit bis zu 15 Kilometern hohen Gipfeln
Bewohner: Ruppeter (Terra-Kolonisten bzw. Sektenmitglieder)
Hauptstadt: Ruppet City
Regierung & Politik: erst seit Ende des 30. Jahrhunderts Teil des Solaren Imperiums
Geschichte: 2392 wurde Ruppet von der terranischen Sekte "Expandere universalis" unter Wla Ruppet in Besitz genommen und kolonisiert. Während der Kontakt zur Mutterwelt und der übrigen Galaxis in der Folgezeit verlorenging, stieg die Anzahl der Bevölkerung rasant an, da die Glaubensmitglieder überzeugte Verhütungsgegner waren. Zudem bewirkte eine Strahlungskomponente der Sonne bei ihnen eine gesteigerte Fruchtbarkeit sowie die Zunahme von Mehrlingsgeburten. Mitte des 30. Jahrhunderts entdeckte ein Explorer des Solaren Imperiums zufällig den technologisch rückständigen Planeten, der zu dieser Zeit völlig überbevölkert war. 2992 besuchte Perry Rhodan das in exponierter Lage liegende Ruppet, um für einen Beitritt zum SI zu werben – scharf beäugt von den anderen drei Sternenreichen der Menschheit, die ebenfalls Interesse zeigten. Zuvor ersetzten Agenten des Imperiums Dabrifa den örtlichen Sicherheitsminister Nerval Rodrik durch einen Klon, damit dieser den Großadministrator töten sollte. Allerdings bekam die Solare Abwehr (SolAb) Wind von diesem geplanten Attentat, sodass deren Agentin Bridget Märchtehn den Klon durch Hypnoschulung beeinflusste und auf diese Weise "umprogrammierte". Als die Rodrik-Kopie dennoch auf den eingetroffenen Rhodan schießen wollte, konnte das (ebenfalls durch Hypnose veränderte) Original die Situation retten und es Märchtehn ermöglichen, den Klon unschädlich zu machen. Damit war Dabrifa aus dem Rennen, während die Gespräche Rhodans mit der Regierung von Ruppet später erfolgreich waren.
Im April 3112 versuchte die weiterhin herrschende Sekte aggressiv ein benachbartes Sonnensystem zu kolonisieren, das im Machtbereich des Imperiums Dabrifa lag. Um einen Grenzkonflikt zu vermeiden, hielten sich Rhodan und Gucky zu Gesprächen auf Ruppet auf, damit die vermehrungsfreudigen Einwohner ihre Pläne ändern und einen anderen Planeten besiedeln würden.
[PR-TB 407, ATLAN-TB Monolith 1]
4. Marneb IV

Atmosphäre: nicht ermittelt
Oberfläche: kalte Ödwelt (?)
5. Marneb V

Atmosphäre: Ammoniak-Helium-Methan-Wasserstoff
Oberfläche: gasförmig
6. Marneb VI

Atmosphäre: Ammoniak-Helium-Methan-Wasserstoff
Oberfläche: gasförmig
7. Marneb VII

Atmosphäre: Ammoniak-Helium-Methan-Wasserstoff
Oberfläche: gasförmig
8. Marneb VIII

Atmosphäre: Ammoniak-Helium-Methan-Wasserstoff
Oberfläche: gasförmig

zur Sternenkarte