Kaf-Kalga

Spektralklasse: A

Kugelsternhaufen Thantur-Lok (M 13)
15 Planeten
Entfernung zu Sol: 34.009 Lichtjahre
Entfernung zu Arkon: 50,6 Lichtjahre

Hauptwelt: Kafa

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

4. Kafa

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Normalwelt mit einem Großkontinent und vielen Inseln, aggressive Fauna
Bewohner: Arkon-Kolonisten (im 9. Jahrtausend v.Chr. geringe Zahl)
Geschichte: 8022 v.Chr. wurde Lebo Axton alias Sinclair M. Kennon vom Orbanaschol-Regime nach Kafa geschickt, um eine Attentatsserie auf die einflussreiche und systemtreue Arkonidin Mara da Bonkal zu klären, die eine Sammlung seltener exotischer Kreaturen um sich scharte. Der Kosmokriminalist und sein Roboter Gentleman Kelly enttarnten einen hypnotisch begabten Sumpfvogel, der im Auftrag der Maahks andere Lebewesen zu den Anschlägen auf da Bonkal anstiftete und schließlich von Kelly getötet wurde.
[ATLAN 220]
Monde: 1

zur Sternenkarte