Geidnerd

sonnenloser Asteroid

Entfernung zu Sol: 17.632 Lichtjahre

    Durchmesser:
4.280 x 1.200 m
 

Atmosphäre: keine
Oberfläche: Kraterlandschaft
techn. Anlagen: im 5. Jahrhundert NGZ Hanse-Stützpunkt sowie Geheimstation der Liga Freier Terraner (LFT), davor USO-Forschungsstation
Geschichte: Die alte USO-Station wurde 391 NGZ (3978) reaktiviert. Anfang November 425 NGZ (4012) fanden dort unter dem Wissenschaftler Brick Entel mehrere Experimente mit einem von den Porleytern erbeuteten Kardec-Schild statt. Nachdem Clifton Callamon den Schild angelegt hatte, wurde er fast von dessen psionischem Bewusstsein geistig unterjocht und musste daraufhin den Selbstversuch abbrechen. In einem unbeobachteten Moment eignete sich Atlan, der im Dienst der negativen Superintelligenz SETH-APOPHIS stand, den Kardec-Schild an und tauchte damit unter.
[PR 1084]

zur Sternenkarte