Fyrii

Spektralklasse: B ("blauweiße Sonne")

8 Planeten
Entfernung zu Sol: 75.510 Lichtjahre

Hauptwelt: Latos

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

2. Latos

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Normalwelt
Bewohner: Latoser-Blues
Hauptstadt: Kallriilüy
Regierung & Politik: im 14. Jahrhundert NGZ Hauptwelt des Latos-Imperiums
Geschichte: 2412 eroberten die Gataser-Blues unter Diktator Kajüyp-Saaalüy den Planeten ihres Brudervolkes. Trotz versprochener Neutralität griffen der trinkfeste Raumkapitän Guy Nelson und viele Veteranen der Solaren Flotte von Last Port in die Geschehnisse ein. Sie beendeten die Invasion, indem sie große Mengen Bourbon-Whiskey dem Trinkwasser beimischten, welcher die Gataser zuerst durchdrehen ließ und dann depressiv machte. Nachdem der Diktator Selbstmord begangen hatte, verfrachteten die Latoser die nun allesamt ungefährlichen und entwaffneten Invasoren zurück nach Gatas.
  Im März 3459 besuchte der Marsianer Tatcher a Hainu in Perry Rhodans Auftrag Latos, um mit der Regierung der Latoser über das brutale Verhalten des Konzil der Sieben zu sprechen. Die zunächst abweisenden Blues unter Kajüyp-Saah-Fidüy sicherten ihm und Rhodan dennoch die volle Unterstützung bei Gegenmaßnahmen zu. 430 NGZ (4017) wurde auf dem Planeten eine Upanishad-Schule eröffnet, wo man im Auftrag der Ewigen Krieger die Philosophie und Kampfkunst des Permanenten Konflikts lehren wollte – was die Blues jedoch ablehnten, sodass die Schule gleich wieder schließen musste. Nach einer Geheimkonferenz aller bedeutender Blues-Nationen auf Santanz im September 1303 NGZ (4890) brachte der psibegabte Morkhero Seelenquell auch die anwesenden Regierungsvertreter von Latos mental unter seine Kontrolle und schickte sie als seine "Hände" zurück auf ihre Welt. Erst Ende Mai 1304 NGZ (4891) konnten die Betroffenen mit Hilfe der Neuen United Stars Organisation (USO) und durch das Psi-Isolations-Fluid vom unheilvollen Einfluss befreit werden.
  Nach der Erhöhung der Hyperimpedanz im September 1331 NGZ (4918) brachen unter den Blues-Völkern heftige Kriege um die Khalumvatt-Hyperkristallvorräte aus, wobei Bündnisse schnell geschlossen und wieder gebrochen wurden (so auch im Qool-System). Im November 1344 NGZ (4931) umfasste das Latos-Imperium 483 Sonnensysteme mit 523 Siedlungswelten, bevor es sich der TRAITOR-Direktive beugen musste. Bis 1469 NGZ (5056) wuchs der vergrößerte Einflussbereich der Latoser auf rund 2.000 bis 2.500 Planeten an.
[PR-TB 48, PR 654, 1291, 2036, 2096, 2325, 2631]

zur Sternenkarte