Ferros Stern

(DX-17-F)

Spektralklasse: M

3 Planeten
Entfernung zu Sol: 48 Lichtjahre
Entfernung zu Kendoks Stern: 900 Lichtjahre

Hauptwelt: Moa

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

2. Moa

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: urzeitliche Normalwelt
Bewohner: nicht ermittelt
Geschichte: Im 9. Jahrtausend v.Chr. war der Planet im Besitz des Prospektoren Ferro. Dieser empfing die Funksignale eines verschollenen Explorerschiffes des Tai Ark'Tussan (Großes Arkon-Imperium), das in einem nahegelegenen und unerforschten Sonnensystem (in Wahrheit das Sol-System) gelandet war. Dessen Kommandant Shandol behauptete, Informationen über den Tod des ermordeten Imperators Gonozal VII. zu besitzen. Kristallprinz Atlan und der Springer Barrakas folgten nach einem Besuch bei Ferro mit der RAKAS dieser Spur.
sonstiges: Moa bedeutet aus dem arkonidischen übersetzt "Mir" bzw. "Meins".
[PR-TB 142]

zur Sternenkarte