EX-Zannma

Spektralklasse: G

5 Planeten
Entfernung zu Sol: 12.212 Lichtjahre

Hauptwelt: Zannmalon

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

2. Zannmalon

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: erdähnliche Normalwelt mit drei Kontinenten und ausgeprägter Flora
Bewohner: keine
Geschichte: Zannmalon war am 4. August 2326 – kurz nach seiner Entdeckung durch den Kreuzer EX-3218 unter Jak Schonepal – der erste Planet, der von frisch geschlüpften Hornschrecken kahlgefressen wurde. Auch das terranische Raumschiff sowie viele Besatzungsmitglieder wurden dabei völlig aufgelöst. Die wenigen Überlebenden entkamen mit der herbeigerufenen ASSOR. Im Dezember gleichen Jahres beobachteten die Terraner, die auf Zannmalon das aus den Hornschrecken entstandene Molkex untersuchten, die Ankunft eines Blues-Schiffes. Dieses nahm die geleeartige Masse und einige daraus entwickelte Schreckwürmer an Bord. Außerdem sorgten einige auf dem Planeten gefundene Apparaturen dafür, dass es keine unliebsamen Zeugen dieses Vorgangs gab: Nur fünf terranische Spezialisten konnten später von Zannmalon gerettet werden und von den Geschehnissen berichten.
[PR 157, 160]

zur Sternenkarte