Chrukodh

Spektralklasse: nicht ermittelt

8 Planeten
Entfernung zu Sol: 29.003 Lichtjahre
Entfernung zu Nirva: 18.000 Lichtjahre
Entfernung zum Galaktischen Zentrum: 10.000 Lichtjahre

Hauptwelt: Schotschi

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

3. Schotschi
  Äquator- durchmesser:
ca. 13.000 km
  Mittl. Tages- temperatur:
+10° C
Schwer- kraft:
0,97 g

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Normalwelt mit abgeschliffenen Bergzügen und weiten Ebenen; Flora besteht aus Moosen, Flechten und kleinen Bäumen
Bewohner: im 12. Jahrhundert NGZ (Monos-Ära) Cantaro
Hauptstadt: Thakarach
Geschichte: Während der Monos-Ära war Schotschi der Sitz des cantarischen Supremkommandos (früher Flottenkommando). Dort verriet im Mai 1146 NGZ (4733) der gefangene Drakist Pedrass Foch den Cantaro die Koordinaten wichtiger WIDDER-Stützpunkte in der Milchstraße. Simedon Myrrho, einer der Herren der Straßen, forcierte die Pläne für einen Großangriff auf die Widerstandsorganisation, während Foch nach einer Explosion auf mysteriöse Weise verschwand.
[PR 1474]

zur Sternenkarte