Aralau

Spektralklasse: nicht ermittelt

3 Planeten
Entfernung zu Sol: 34.073 Lichtjahre
Entfernung zu Arkon: 170,3 Lichtjahre

Hauptwelt: Killat

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

2. Killat
  Äquator- durchmesser:
11.500 km
  Schwer- kraft:
0,9 g

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Normalwelt, Umkreis der Pole stark vereist
Bewohner: Arkon-Kolonisten (1173 NGZ (4760): 15 Mio. Einwohner)
Hauptstadt: Killatrans
Regierung & Politik: Teil des arkonidischen Reiches
Geschichte: Im Sommer 1173 NGZ (4760) kam es nach dem Besuch einiger Friedensstifter zu Unabhängigkeitsbestrebungen der finanzschwachen Arkon-Kolonie. Nachdem sich am 5. Juli zunächst eine arkonidische Flotte unter dem Kommando Atlans dem Raumschiff LOMORAN der Linguidin Cebu Jandavari entgegengestellte, konnte der mitgereiste Roi Danton die Situation entschärfen. Er handelte in einem cantarischen Weltraumfort mit dem Arkoniden eine friedliche Lösung aus, wobei das Ganze nur ein Doppelspiel der beiden Unsterblichen war.
[PR 1581]
3. Aralau III
  Äquator- durchmesser:
ca. 7.000 km
 

Atmosphäre: nicht ermittelt
Oberfläche: Schlackewelt

zur Sternenkarte